logo-leaf-new

Die Wunderbackung

20210322_155230.jpg Zutaten

Backen...du weist nicht wie?...Wir helfen dir !

Im Grunde kannst Du gerne die Backmischung immer mit deiner Lieblingsaromen anreichern, nach dem Motto " Mach dein eigenes Rezept daraus"...z.B. Knoblauch bei Mediterrano...Zimt bei Frutta...oder Ingver bei Noce.

Aber nun erstmal unsere kleine Hilfe beim Zubereiten der vorgegebenen Backmischung:

1

Also, als erstes sei mit Liebe & aufmerksamkeit dabei...das ist schon mal ein guter Anfang... denn: Du wirst es schmecken! Nutze die Gelegeheit ein gesundes wie auch leckeres Brot zu backen und damit etwas gutes für Dich zu tun.

2

Nun gebe alle Zutaten aus der Verpackung  in eine Rührschüssel und vermenge das Ganze mit 380-400ml warmen wasser, wenn Du das Brot etwas softer magst füge noch + 50ml Pflanzenbasiertes Öl deiner Wahl hinzu.

3

Nach etwa 2 Minuten rühren wirst du merken dass die Masse fester wird ... nun lässt du das Ganze min. 5 Std., am besten jedoch einfach über Nacht stehen lassen.

4

Ein toller Effekt bei längerem ruhen, so erzeugst du sozusagen angekeimte Saaten ... dadurch entfalten sie noch besser ihre eigenschaften und werden super bekömmlich und liefern dir auch ihre Ganze Energie !

5

Nach dem ruhen formst du eine typische Brotlaibform und zupf sie an der Oberseite mit 2 Fingern ein wenig auf...oder schneidest mit dem Messer die Oberseite diagonal ein. Nun legst den Laib auf mittlere Schiene, in den bei 185Grad vorgeheizten Ofen (Ober & Unterhitze), und lässt es für 55min.  backen bis es aussen schön caramelig / braun ist.

6

Wundere dich nicht, dass es sich direkt nach dem backen noch recht weich anfühlt ... nach dem auskühlen ist es jedoch super mit einem Brotmesser aufzuschneiden.

20210523_113657_03.jpg 1
20210521_214509.jpg Freigebacken
20210521_214526

Wenn Du für eine Party oder Buffet etwas Fingerfood vorbereiten möchtest, haben wir hier einen tollen Tipp wie Du schöne gleichmässige Scheiben aus deinem Energie-Saaten-Brot schneiden kannst ; )

20210114_164202
logo-leaf-new

Gebe nach dem Backen die Mischung auf ein Backpapier...

DSC04250_jpg.jpg web Tip
DSC04253_jpg.jpg web Tip2

...forme eine Rolle aus der Masse und lass zum schluss ca. 6-8cm auf beiden Seiten auf dem Backpapier frei...

logo-leaf-new

...schlage nun das Backpapier um die Mischung und rolle alles nach oben ein...

DSC04255_jpg.jpg web Tip3
DSC04260_jpg.jpgweb Tip4

... final drehst Du die Enden wie bei einem "Bonbon" zu und gibst es so für die ganzen 55 Min.  (bei 180 Grad Ober & Unterhitze) zum backen in den Ofen...GESCHAFFT : )

Brot mit Brett und Messer_low
logo-leaf-new
Scroll Up